Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik*

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder
fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)

Studienbeginn 01. Oktober
Abschluss Bachelor of Science
ECTS-Punkte 180
Studiendauer 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen
Sprache Deutsch
Bewerbung Immer beim Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)

*Akkreditierung in Vorbereitung

Im Studium

Bei dem neuen Studienangebot Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik werden die Kompetenzen des Ingenieurstudiums der Elektrotechnik interdisziplinär mit der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung in der Betriebswirtschaft kombiniert. Methodische Erfahrungen des Theoriestudiums werden in den Praxisphasen fundiert angewandt. Neben den klassischen Grundgebieten der Elektrotechnik wird im Studium das Wissen in verschiedenen Spezialgebieten, wie in der Energietechnik, Kommunikationstechnik u.a.m. als Wahlfächer vertieft. Ebenso werden neben dem Studium der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre vertiefte Kenntnisse in speziellen BWL-Gebieten (z.B. Marketing, Vertrieb, Controlling, Unternehmensführung, Energiemanagement, Logistik u.a.m.) erworben. Praktika und Laborversuche ergänzen die Theorie. Die Studierenden sind nach dem Studienabschluss in der Lage, sofort berufliche Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen.

Was erwartet der Praxispartner?

  • Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Sachverhalten
  • eine gute theoretische Vorbildung in naturwissenschaftlichen Fächern, wie Mathematik, Physik und auch Fremdsprachen
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für
    die Anforderungen aus der Praxis
  • analytisches Denkvermögen
  • Motivation, Leistungswille und Teamgeist
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software

Nach dem Studium

Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik können interdisziplinär in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt werden. Typische Einsatzfelder sind:
 

  • Planung und Produktentwicklung von elektrotechnischen Erzeugnissen
  • Consulting in Dienstleistungsunternehmen
  • Projektmanagement, Fertigung & Entwicklung, Vertrieb, Service,
    Qualitätssicherung oder andere Bereiche
  • Projektmanagement
  • Leitungsaufgaben im mittleren und oberen Führungsmanagement

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil Benno Kaufhold

Anschrift:

Staatliche Studienakademie Thüringen
Berufsakademie Gera
Weg der Freundschaft 4A
07546 Gera

Telefon:

03691 / 6294-62

Ute Seiler

Sekretariat

Sekretariat

Telefon:

0365 / 4341-114

Telefax:

0365 / 4341-102